Sentron PAC3220

Sentron PAC3220

Leistungsmerkmale

Es handelt sich um Messgeräte zur Erfassung der elektrischen Basisgrößen in der
Niederspannungs-Energieverteilung. Sie sind in der Lage, ein-, zwei- oder dreiphasig zu
messen und können in Zwei, Drei- oder Vierleiter-, TN-, TT- und IT-Netzen verwendet
werden.
Die Messgeräte sind für den Schalttafeleinbau vorgesehen. Mit optional erhältlichen
Hutschienenhalterungen ist auch die Hutschienenmontage möglich.
Die Messgeräte können sowohl in Wohn- als auch im Industriebereichen eingesetzt werden.
Wegen ihres großen Messspannungsbereichs sind die Messgeräte im Niederspannungsnetz
bis zu einer Bemessungsspannung UL-N von 400 V direkt anschließbar.
Spannungsmessungen im Mittel - oder Hochspannungsnetzen sind über Spannungswandler
möglich.
Die Strommessung ist über x / 1 A oder x / 5 A Stromwandler möglich.
Die Messgeräte besitzen ein großes, grafisches LC-Display, von dem alle Messgrößen
abgelesen werden können. Mit den vier Funktionstasten und den mehrsprachigen
Klartextanzeigen ist eine intuitive Benutzerführung möglich. Dem versierten Anwender steht
zusätzlich eine Direktnavigation zur Verfügung, was ihm ein rascheres Auswählen des
gewünschten Anzeigemenüs ermöglicht.
Die Messgeräte besitzen eine Reihe nützlicher Überwachungs-, Diagnose- und ServiceFunktionen, einen Zweitarif-Wirk- und Blindarbeitszähler, einen Universalzähler, sowie einen
Betriebsstundenzähler zur Überwachung der Laufzeit angeschlossener Verbraucher.

Das PAC3220 verfügt über zwei gleichwertige Ethernet-Schnittstellen mit integriertem
Switch. Dadurch ist es möglich, weitere Ethernet-Teilnehmer im Netzwerk anzuschließen.
Zwei gleichwertige Erweiterungsmodul-Schnittstellen ermöglichen den Anschluss von bis zu
zwei optional erhältlichen Erweiterungsmodulen. Erweiterungsmodule ermöglichen den
Geräteanschluss an ein anderes Bus-System oder erweitern die Funktion des Messgeräts.
Das PAC3220 verfügt über:
● Zwei Digitaleingänge
● Zwei Digitalausgänge
Die Anzahl der Ein- bzw. Ausgänge kann durch die Verwendung eines optional erhältlichen
Erweiterungsmoduls erhöht werden.
Die Parametrierung erfolgt entweder am Messgerät direkt oder über die
Kommunikationsschnittstelle.

Fehlergrenzen: 

  • bei Messgröße Blindarbeit Klasse 2 gem. IEC61557-12 bzw. IEC62053-23
  • bei Messgröße Blindleistung +/- 1 %
  • bei Messgröße Leistung +/- 0,5 %
  • bei Messgröße Leistungsfaktor +/- 0,5 %
  • bei Messgröße Spannung +/- 0,2 %
  • bei Messgröße Strom +/- 0,2 %
  • bei Messgröße Wirkarbeit Klasse 0,5 gem. IEC61557-12 bzw. Klasse 0,5S gem. IEC62053-
    22
  • bei Messgröße Wirkleistung +/- 0,5 %

Technische Daten

Breite 92 mm
Höhe 92 mm
Baugröße des Multifunktionsgerät 96er
Schutzart IP IP 65 (Vorderseite), IP 20 (Rückseite)
Anzahl der aktiven Schnittstellen / an der Ethernitschnittstellen 3
Anzahl der Schnittstellen gemäß Fast Ethernet 2
Messkategorie für Strommessung CAT III
Protokoll MODBUS TCP

Bestellangaben

Typ Artikelnummer
PAC 3220 690/400 V 45-65 HZ Wandler 5A, MODBUS-TCP  7KM3220-1BA01-1EA0
PAC 3220 690/400 V 45-65 HZ Wandler 5A, MODBUS-TCP  7KM3220-0BA01-1DA0
Anzeigen als Liste Liste

2 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

2 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren